.

Berufsparcour

Berufsparcour

Berufsparcours ermöglichte Jugendlichen tiefe Einblicke in die Arbeitswelt

Am vergangen Mittwoch den 5.11 eröffnete sich die Möglichkeit für circa 60 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Sulzbach und der Walterichschule Murrhardt, Erfahrungen und Einblicke in das Berufsleben zu sammeln. Der durch den Kreisjugendring organisierte Berufsparcours verfolgt das Ziel, durch praktisches Erleben von verschiedenen Tätigkeiten aus handwerklichen, kaufmännischen und sozialen Berufsfeldern, berufliche Optionen aufzuzeigen und das Berufswahlspektrum zu erweitern. Die unterschiedlichen Stationen des Parcours beinhaltet Aufgaben aus etwa 20 Berufen, die von den Jugendlichen gelöst werden müssen. Der Berufsparcours ist somit eine gute Gelegenheit, einen kurzen und doch intensiven Einblick in verschiedene Berufe zu bekommen. Die circa 60 Jugendlichen konnten so auf spielerische Art ihre beruflichen Fähigkeiten erkunden und die dafür benötigten Kompetenzen entdecken. Der Berufsparcours des Kreisjugendrings wurde gemeinsam mit den Berufseinstiegsbegleitern, Schulsozialarbeitern, Klassenlehrern und Bundesfreiwilligensdienstlern in der Festhalle in Sulzbach durchgeführt.



.