.

Start der Gemeinschaftsschule in Sulzbach an der Murr

Zum neuen Schuljahr 2014/15 ist die ehemalige Werkrealschule Sulzbach an der Murr zur Gemeinschaftsschule Sulzbach an der Murr geworden. Im Vorfeld wurde ein Genehmigungsmarathon mit Abgaben von Dokumenten und einer Schul- und Unterrichtsvisitation durchlaufen. Hohe Unterstützung erfuhren wir vom Elternbeirat und der Gemeinde Sulzbach.

Gespannt blickte das Kollegium und die Schulleitung auf die Anmeldezahlen der neuen Fünftklässler im März 2014. Unsere Erwartungen wurden mit 51 Schülerinnen und Schülern übertroffen und wir konnten gut gesichert zweizügig in das neue Schuljahr starten. Die neue Schulart, an der voneinander und miteinander gelernt wird, an der die Entscheidung über den Abschluss später getroffen werden kann und Freunde nach der vierten Klassen nicht getrennt werden, scheint hohen Zuspruch zu genießen.

Zuvor wartete noch eine Menge Arbeit auf das Kollegium. Lernpläne wurden auf drei Niveaustufen ausgearbeitet, neue Schülerarbeitstische sowie Schulbücher aller Schularten wurden angeschafft, ein neues Schullogo beraten und entworfen, zwei „Bufdis“ für die Betreuung in der Mittagspause und zur Unterstützung der Fünftklässler von der Gemeinde eingestellt. Zum September des neuen Schuljahres begann eine Realschullehrkaft, mit dem Schwerpunkt Mathematik, ihre Arbeit in der Klasse 5 der Gemeinschaftsschule . Zum nächsten Schuljahr wird eine Gymnasiallehrkraft begrüßt, die den Französischunterricht in Klasse 6 federführend übernimmt.

Fast „ nebenbei“ wurden zwei zehnte Klassen und eine neunte Klasse erfolgreich zum Abschluss geführt. Auch in der Primarstufe unserer Gemeinschaftsschule wurde eifrig gearbeitet, in Erinnerung geblieben sind sicherlich die vielen musikalischen Auftritte, vor allem das mit viel Engagement vorbereitete und mit viel Beifall bedachte Musical „Eulenstein“.

Zusätzlich wird in der Grundschule eine sogenannte Vorbereitungsklasse geführt, an der vor allem Flüchtlingskinder und Kinder mit Migrationshintergrund unterrichtet werden.

Die Gemeinschaftsschule Sulzbach bedankt sich beim Elternbeirat und der Gemeindeverwaltung Sulzbach an der Murr für die konstruktive und verlässliche Zusammenarbeit.



.